Archiv des Autors: Wolfgang

Nun sind wir in Spanien in der Nähe von San Sebastian angekommen

Nach einer sehr ruhigen, entspannten Nacht sind wir erst gegen 8.30 Uhr aufgestanden. Beim Frühstück besprachen wir unseren Tagesablauf und entschlossen uns, die 150 km bis zur spanischen Grenze zu fahren. Dort, noch auf französischer Seite, war ein netter Stellplatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisebericht | Hinterlasse einen Kommentar

Windstärke 10 ?

Veröffentlicht unter Reisebericht | Hinterlasse einen Kommentar

So langsam spielt sich alles ein

Nach einer guten, ruhigen Nacht und einem noch besseren Frühstück war erst einmal der Kampf mit dem Automaten an der Ausfahrt angesagt. Es dauerte zwar einige Minuten, wir haben ihn aber gewonnen und konnten losfahren. Es hatte gerade mal 0° … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisebericht | Hinterlasse einen Kommentar

Es könnte besser werden

Schlafapnoe. Wir hatten ja keinen Strom in dieser Nacht, was somit zum Experiment wurde. Mein CPAP-Gerät, welches ich wegen meiner Schlafapnoe bekommen habe, funktioniert nur mit 220 V. Also testen wir es mit dem Konverter. Super, es funktionierte! Leider nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisebericht | 1 Kommentar

Die Reise hat begonnen

Etwas schwer fiel uns heute Morgen, unseren selbst gesteckten Terminplan einzuhalten. Und so wurde es doch 14 Uhr bis wir endlich loskamen. Gisela war noch kurz Geld abheben. Auf der Volksbank hier gibt es pro Tag leider nur max. 500.-€. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisebericht | Hinterlasse einen Kommentar

Kurz vor dem Start

Gestern haben wir Gisela’s Geburtstag gefeiert. 64 Jahre ist sie geworden und es war sehr schön, all die Freunde um sich zu haben. Heute und Morgen habe ich noch einen Termin im Schlaflabor in Vaihingen/Enz und dann, dann geht’s los … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, Frankreich, Portugal, Reisebericht, Vor der Reise, Wir | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Morgen geht es wieder nach Hause

Nachdem die Tage rasend schnell vergangen sind geht es morgen zurück nach Hause. Gisela hat ihr Pensum abgearbeitet und ich war jeden Tag über 30 km mit dem Rad unterwegs. Am Sonntag allerdings war Ruhetag. Da fuhren wir beide mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisebericht | Kommentare deaktiviert für Morgen geht es wieder nach Hause

Wir staunen jeden Tag aufs Neue

Heute sind wir mit dem Fahrrad zur Gisela’s Tante Martl gefahren. Wir entdeckten beim Planen den Mauer-Radweg. An der Spree entlang ging es auf der Siemensstraße über die Spree und dann über den Britzer Verbindungskanal. Kurz dahinter, den Heidekampgraben entlang, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisebericht | Kommentare deaktiviert für Wir staunen jeden Tag aufs Neue

Berlin, eine Stadt mit vielen Gesichtern

 Heute war ein Bummel in Berlin angesagt. Mit der S-Bahn fuhr ich die 20 km bis zum Hackeschen Markt. Unterwegs war oftmals noch das „alte Berlin“ zu sehen, besonders im Bereich der Bahn. Alte, halb verfallene Gebäude schmücken Berlin nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisebericht | Kommentare deaktiviert für Berlin, eine Stadt mit vielen Gesichtern

Wir sind in Berlin

Nachdem wir gestern staufrei über Würzburg, bis Möhlau gefahren sind, haben wir bei Giselas Tante übernachtet. Wir standen dort dermaßen ruhig vor der Garage. So ruhig standen wir selten.Wir waren nach einem sehr guten Abendessen gegen 19.30 Uhr dort.Nach einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisebericht | Kommentare deaktiviert für Wir sind in Berlin