Archiv des Autors: Wolfgang

Valencia

Der etwas gewöhnungsbedürftigte Stellplatz war sehr ruhig in der Nacht. Zwar sind gegen 4 Uhr Jugendliche mit dem Auto gekommen und auf den nahe gelegenen Spielplatz gegangen, uns störten sie aber nicht. In der Nacht wurde es seit langem mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Reisebericht, Spanien | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Valencia

Heute ging es fast bis Valencia

Heute Morgen war zum ersten Mal in diesem Jahr der Himmel von Wolken bedeckt. Es war relativ lange düster und somit fiel uns das Aufstehen etwas schwer. Wir fuhren 8 km weiter nach Ubeda. Ebenfalls eine Stadt mit historischer Altstadt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Reisebericht, Spanien | Kommentare deaktiviert für Heute ging es fast bis Valencia

Weltkulturerbe Beaza

Nachdem Cordoba uns nicht mehr gehalten hat, fuhren wir gestern weiter, planten aber einen Kulturabstecher nach Baeza ein. Eine kleine Bergstadt mit vielen Palästen und Kirchen aus der Renaissancezeit des 16 Jh. Hier fanden wir auch einen Stellplatz für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Reisebericht, Spanien | Kommentare deaktiviert für Weltkulturerbe Beaza

Cordoba, ein nicht ganz vollkommener Tag

In knapp 2 Stunden waren wir in Cordoba. Wir fuhren gemütlich die 140 km über die Autobahn. In Cordoba steuerten wir einen Stellplatz an, der etwas außerhalb der Stadt liegt. N 37° 52″ 15.95′ W 4° 51″ 16.92′ Der Platz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Reisebericht, Spanien | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Cordoba, ein nicht ganz vollkommener Tag

Noch ein Tag in Sevilla

Heute spazierten wir durch die Altatadt von Sevilla. Einfach traumhaft, wir haben die Stadt nochmals mit allen Sinnen aufgenommen.Nur ein Mango stellten ]wir fest, viele Stellen sind relativ schmutzig, hauptsächlich Hundekot, aber auch sonst wird vieles am Straßenrand entsorgt. Positiv … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Reisebericht, Spanien | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Noch ein Tag in Sevilla

Sevilla, mit 700000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Spaniens

Über Sevilla zu Schreiben ist fast unmöglich. Die Stadt pulsiert und strahlt Lebensfreude aus. Nicht zuletzt deshalb, weil viele junge Menschen hier studieren. Die Universität, untergebracht in einer riesigen ehrwürdigen, ehemaligen größten Tabakfabrik, strahlt etwas aus der damaligen Zeit aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Reisebericht, Spanien | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Sevilla, mit 700000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Spaniens

In Sevilla

Heute Morgen wurden wir spät wach. Die Stunde Zeitumstellung machte sich bemerkbar. Weil Sonntag ist, gab es das obligatorische Sonntagsei. Anschließend bunkerten wir Wasser und entleerten unser Abwasser. Beides war dringend notwendig. Die Nacht war nicht ganz so ruhig wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Reisebericht, Spanien | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für In Sevilla

Abschied von Portugal und vom Atlantik

Gestern Abend gab es noch einen Wasserrohrbruch und das Wasser Netz wurde entleert. Aus einem Feuerwehrhydranten sprudelte über Stunden das Wasser und lief über die Straße und ließ große Pfützen zurück. Leider gab es dann heute Morgen auf dem Stellplatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Portugal, Reisebericht, Spanien | Kommentare deaktiviert für Abschied von Portugal und vom Atlantik

Strandwanderungen bei herrlicher Sonne

Jeden Tag zeigt mir meine Armbanduhr mehr Schritte an, die täglich zu gehen sind. Heute sind es 12500 Schritte. Gestern sind wir rund 15 km am Strand entlang gegangen. Herrliches Wetter, Sonnenschein pur, gepaart mit einem sich etwas kühl anfühlenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Portugal, Reisebericht | Kommentare deaktiviert für Strandwanderungen bei herrlicher Sonne

Noch geschmückter Vorgarten

Die meisten Weihnachsmärkte und der weihnachtliche Schmuck wir erst ab 10. Januar abgebaut. Innerhalb kurzer Zeit steigt der Meeresspiegel um 1 m.

Veröffentlicht unter Europa, Portugal, Reisebericht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Noch geschmückter Vorgarten