Archiv der Kategorie: Reisebericht

vida doce

Wir haben schöne Tage hier, hatten Zeit uns zu erholen und das Leben zu genießen. Manchmal ist es fast peinlich wie gut es uns geht. Gestern waren wir Mittagessen in einem kleinen Restaurant in der Nähe des Campingplatzes. Es waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Portugal, Reisebericht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für vida doce

2020

Doch ein paar Zeilen zum Jahresbeginn. Das alte Jahr hat sich verabschiedet und bei manchen, mit Streit. Gestern waren wir in der Stadt und erlebten auf dem Weg dahin einen „Frauenkampf“. Die gingen doch tatsächlich mit den Fäusten aufeinander los. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Portugal, Reisebericht, Wir | Kommentare deaktiviert für 2020

Wir haben den ultimativen Platz zum Jahreswechsel gefunden

Bei strahlendem Wetter nahmen wir Abschied von Silves. Nur 30 km weiter ist im Stellplatzführer ein netter Stellplatz beschrieben. Diesen fuhren wir direkt an. Beschreibung und Wirklichkeit, vielleicht war es auch nur unser Wunsch, klafften auseinander. Mehr als 50 Wohnmobile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Portugal, Reisebericht | Kommentare deaktiviert für Wir haben den ultimativen Platz zum Jahreswechsel gefunden

Die 5 Nächte vergingen wie im Fluge

Von gestern gibt es wenig zu berichten. Wir machten einen großen Waschtag. Von der Bettwäsche einschließlich uns bekam alles genügend Wasser ab. Wäsche waschen ist hier einfach. Man geht in einen Waschsalon und füllt die Maschine. Bis zu 16 kg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Portugal, Reisebericht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Die 5 Nächte vergingen wie im Fluge

Lagos

Heute machten wir einen Ausflug zur 25 km entfernten Stadt Lagos. Wir bummelten durch die Stadt, gingen schön Essen und Gisela war beim Friseur. In Lagos sind sehr viele Touristen, vor allem Deutsche. Die erste Stadt in Portugal wo es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Portugal, Reisebericht | Kommentare deaktiviert für Lagos

Wanderung mit Picknick am Strand

Angeblich die schönste Küste Europas, da müssen für heute Bilder reichen. Es war sehr schön.

Veröffentlicht unter Europa, Portugal, Reisebericht | Kommentare deaktiviert für Wanderung mit Picknick am Strand

Am Promontorium sacrum oder im griechischen: der Ort an dem die Götter schon genächtigt haben

Schade, im nachhinein betrachtet, dass wir diesen Platz am Montag verlassen haben. Der Platz strahlte etwas weihnachtliches, geborgenes aus, in der Gemeinschaft mit netten Menschen. Irgendwie trieb es uns aber weiter und wir fuhren die 30 km bis Silves. Unterwegs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Portugal, Reisebericht | Kommentare deaktiviert für Am Promontorium sacrum oder im griechischen: der Ort an dem die Götter schon genächtigt haben

Das Wetter wird besser

Unser einsamer Standplatz gestern zeigte sich auch am Morgen sehr regnerisch und stürmisch. Die Wellen waren nochmals mächtiger geworden. Gisela’s Freundin meldete sich per WhatsApp und fragte besorgt nach, ob es uns noch gut ginge. Etwas verwundert hörten wir dadurch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Portugal, Reisebericht | Kommentare deaktiviert für Das Wetter wird besser

Auf schmalen Pfaden

Trotz schlechtem Wetter ist die Küste traumhaft schön. Der Atlantik zeigte sich heute von seiner rauen Seite. Ein Freund sagte einmal, am Deich kann man richtig durchgeblasen werden und auslüften. Dies passiert hier auch, nur bei angenehmen 17° C. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Portugal, Reisebericht | Kommentare deaktiviert für Auf schmalen Pfaden

Portugal von einer neuen Seite

Nachdem gestern der Wetterbericht wiederum recht hatte und das Wetter wieder auf Regen getrimmt war, machten wir noch einen Spaziergang in die Stadt auf’s Postamt und fuhren dann Richtung Sines am Atlantik. Unterwegs auf den 130 km sahen wir ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Portugal, Reisebericht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Portugal von einer neuen Seite